Sehr vieles
macht die
Natur.
Aber eben
nicht alles.

Weingut Manderschied

Mit jedem Jahrgang stellen wir uns der Herausforderung, die uns der Weinstock vorgibt. Denn die Qualität des Weines entsteht nun mal zum überwiegenden Teil im Weinberg. Sehr verschieden ist das Zusammenspiel der Reben, des Bodens und der Witterungseinflüsse von Jahrgang zu Jahrgang und beeinflusst somit den Ertrag, die Qualität und den Charakter des Weines.

Deshalb leisten wir in unseren Weinbergen viel Handarbeit und nutzen jede Möglichkeit zur Optimierung des Leseguts. Wohlgemerkt ausschließlich durch Maßnahmen, die im Einklang mit dem biologischen Weinbau stehen. So haben wir schon zur Weinlese eine hervorragende Ausgangsposition für die Kellerarbeit zur Herstellung von anspruchsvollen Weinen.
 

Unsere Weine

Literweine

Riesling *

ausgetrunken

Q.b.A. | A 12,0 %vol | RZ 7,1 g/l | SR 7,2 g/l
Blassgold. Leicht duftige Nase mit Limettenanklängen. Frischer, spritziger Riesling. Säure schön eingebunden. Zitronen- bzw. Citrusfruchtaromen.

 

Gutsweine
0,75 l weiß

Weißburgunder trocken *

Q.b.A. | A 12,5 %vol | RZ 0,3 g/l | SR 6 g/l
Nase: fruchtige exotische Noten in der Nase
Geschmack: dichter Körper mit schmelzigem Abgang

Grauburgunder trocken *

Q.b.A. | A 13,5 %vol | RZ 0,3 g/l | SR 6,0 g/l
Nase: reife Aromen von Honigmelone und Banane
Geschmack: leichter fruchtiger Essensbegleiter

Chardonnay trocken *

Q.b.A. | A 13,0 %vol | RZ 1,0 g/l | SR 7,3 g/l
Nase: Honigmelone, grüne Banane
Geschmack: Weinbergpfirsich, Anklänge von Karamell

Rosengartencuvée *

Q.b.A. | A 12,0 %vol | RZ 10,0 g/l | SR 5,6 g/l
Nase: duftiges Rosenaroma mit exotischer Litschi und getrockneten Feigen
Geschmack: Blumiger Geschmack, säurearm

Silvaner trocken *

Q.b.A. | A 11,5 %vol | RZ 5,0 g/l | SR 6,5 g/l
Nase: herbe Noten von Heu und grünem Tee
Geschmack: Geschmack nach Wiesenkräutern

Riesling trocken *

Q.b.A. | A 12,0 %vol | RZ 0,3 g/l | SR 7,8 g/l
Nase: feine Zitrusaromen mit süsslichem Pfirsicharoma
Geschmack: gut harmonisierendes süsses Säurespiel, grüne Limette

Sauvignon Blanc trocken *

Q.b.A. | A 12,5 %vol | RZ 1,0 g/l | SR 7,0 g/l
Nase: dezente grüne Paprikaaromen sowie exotische Früchte
Geschmack: markante Säure

 

Gutswein
0,75 l weiß

Gewürztraminer lieblich *

A 11,0 %vol | RZ 30,6 g/l | SR 6,8 g/l
Zarter Grapefruit- und Feigenduft. Überschwenglich süßlicher, saftiger Geschmack nach Rosenhonig, getrockneten Aprikosen, leichtem Litschi. Auf der Zunge lang anhaltend, kräftig, floral und leicht exotisch.

Scheurebe lieblich *

A 9,0 %vol | RZ 50,5 g/l | SR 6,4 g/l
Nase: Geruch nach reifen Früchten, wie Aprikose und Mango
Geschmack: Geschmack nach Honig mit einem dichten Körper

 

Selectionsweine
0,75 l weiß

Riesling – S – trocken *

Bad Bergzaberner Altenberg
Q.b.A. | A 12,0 %vol | RZ 4,0 g/l | SR 8,3 g/l
Nase: Birne, Ananas
Geschmack: rosa Grapefruit gepaart mit mineralischer Note

Chardonnay – S – trocken *

– Barrique –
Kapellener Rosengarten
Q.b.A. | A 13,0 %vol | RZ 1,6 g/l | SR 5,2 g/l
Strohgelb glänzend mit einem Hauch von Vanillearomen und gelben Früchten. Lang anhaltend, cremig im Abgang.

 

Gutswein
0,75 l rosé

Lisa’s Rosé *

ausgetrunken

Q.b.A. | A 12,5 %vol | RZ 10,0 g/l | SR 6,5 g/l
Nase: grüne Noten nach Paprika gepaart mit Geruch nach roter Johannisbeere
Geschmack: Geschmack nach roten Beeren, sehr fruchtig mit dezenter Säure

 

Prickelnder Genuss
0,75 l

Secco „Principessa“ weiß *

Q.b.A. | A 11,5 %vol | RZ 15 g/l | SR 6,0 g/l
Spritziger, intensiver Geschmack mit würzig-fruchtigen Aromen, unterhaltsame Süße.

 

Gutsweine
0,75 l rot

Dornfelder trocken *

Q.b.A. | A 13,0 %vol | RZ 4,3 g/l | SR 5,3 g/l
Nase: würzige Schokoladennote mit einem Hauch von Vanille in der Nase
Geschmack: fruchtig mit langem schokoladenen Abgang

Cuvée „Collin“ trocken *

– Holzfass –
Q.b.A. | A 14,0 %vol | RZ 0,1 g/l | SR 5,6 g/l
Nase: würzige Aromen, schwarze Johannisbeere, Hauch Muskat
Geschmack: Kirsche, Brombeer, dezente Kräuter, Rosmarin

Spätburgunder trocken *

– Holzfass –
Q.b.A. | A 13,0 %vol | RZ 0,3 g/l | SR 4,9 g/l
Nase: Aromen von roten Kirschen, Brombeeren
Geschmack: leichter, klassischer Spätburgundertyp
Spätburgunder trocken

 

Selectionsweine
0,75 l rot

Spätburgunder – S – trocken *

– Barrique –
Q.b.A. | A 13,0 %vol | RZ 0,0 g/l | SR 4,8 g/l
Nase: feine Holznoten, dezent Vanille und Süsskirsche
Geschmack: Brombeer, Himbeer, Mandel und leichte Karamellnote

 

Analytische Erläuterungen

A = tatsächlich vorhandener Alkohol in Prozentvolumen
RZ = unvergorener Frucht- und Traubenzuckergehalt in Gramm/Liter
SR = Gesamtsäure des Weines in Gramm/Liter
* Wein aus ökologischem Anbau
Bei allen Weinen handelt es sich um deutsche Erzeugnisse.

Alle Erzeugnisse enthalten Sulfite.